Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00cd343/de/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Scharr | Massivholzdielen auf Fußbodenheizung | Einschnitt, Breite, Jahresringen, Quell-, Fugen, Holzart
preload

Massivholzdielen auf Fußbodenheizung

BARFUSS DURCH’S GANZE JAHR!
Modernes, zeitgemäßes Wohnen steht heutzutage immer in Verbindung mit Fußbodenheizungein. Das angenehme Wohlfühlklima und der energiesparende Betrieb stehen bei HäuslbauerInnen und RenoviererInnen hoch im Kurs. In Kombination mit einem Massivholzboden von FEEL WOOD schaffen Sie eine einzigartige Wohnatmosphäre.

Holz ist ein hygroskopischer Werkstoff und reagiert auf seine Umgebung. Durch die Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit verändern sich die Dimensionen der Dielen. Dabei wird unterschieden nach Längen- und Breitenveränderungen, innerhalb der Breite nach tangentiealem oder radialem Einschnitt (liegenden oder stehenden Jahresringen). Das Quell- und Schwindverhalten in der Länge ist zu vernachlässigen, in der Breite ist es je nach Holzart und Einschnitt unterschiedlich. Sinkt die Holzfeuchte, so schwindet das Holz und im Fußboden zeigen sich Fugen. Bei einer Restfeuchtenminderung von 5% und einem durchschnittlichen Quell- und Schwindmaß von 0,25% ergibt das 1,25%. Bei einer Dielenbreite von 128 mm ergeben 1,25% ca. 1,6 mm Fugen. Diese Werte sind gemittelt, je nach Holzart, Wuchsgebiet und Jahresringen der Dielen, (Rand- oder Kernbereich) können sie ein wenig variieren.

Unser Lieferant und Hersteller: FEELWOOD